Am Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, wird derzeit eine Studie
durchgeführt, für die Betroffene bundesweit gesucht werden. Ziel der Studie ist es,
möglichst genaue Informationen bezüglich dieser komplexen Erkrankung zu gewinnen.
Jede Studienteilnehmerin und jeder Studienteilnehmer leistet einen wertvollen Beitrag
zum besseren Krankheitsverständnis. Nur so können Therapiemöglichkeiten optimiert
und entwickelt werden.

Wer wird gesucht?

Frauen und Männer ab 18 Jahre, die seit mindestens 6 Monaten unter CRPS der rechten
oder linken Hand leiden.

Was wird von der Studienteilnehmerin/dem Studienteilnehmer erwartet?
Die Studie umfasst ein kurzes (ca. 10-15 Minuten) telefonisches Interview, um festzustellen,
ob Sie für unsere Studie geeignet sind. Falls Sie die Kriterien erfüllen, werden
Ihnen Fragebögen zugeschickt, die Sie bitte ausfüllen (Zeitaufwand ca. 60 Minuten)
und im beiliegenden, vorfrankierten Briefumschlag wieder an uns zurücksenden. Ein
persönliches Erscheinen im Klinikum Großhadern ist somit nicht erforderlich.

Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Angaben nach den strengsten Richtlinien absolut vertraulich behandelt und anonymisiert.

Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie an unserer Studie teilnehmen!
Bitte rufen Sie uns an (089/ 4400 74463) und, falls wir gerade nicht persönlich anwesend
sind, hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Bitte
geben Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und eine mögliche Rückrufzeit an.

 

Klinik und Poliklinik für Orthopädie,
Physikalische Medizin und Rehabilitation
Klinikum der Universität München
Campus Großhadern
Marchioninistr. 15, 81377 München
Tel.: (089) 4400-74463
Email: heike.schultegoecking@med.uni-muenchen.de